free responsive web templates
Mobirise

Piloteninformationen

Grasbahn Hof-Plauen EDQM

Für die Benutzung einige wichtige Hinweise:

- Die Bahn ist 750m lang, und 30 m breit.
- Sie liegt 10 m seitlich, nördlich der Asphaltbahn.
- Sie beginnt im Osten in Richtung 26 HINTER der Anflugbefeuerung.
- Der Bereich vor den nördlich gelegenen ILS Einrichtungen ist absolut zu meiden.
- Aus Westen in Richtung 08 beginnt sie hinter der längs stehenden Halbbahnmarkierung für die Asphaltbahn.
- Die Begrenzungen sind mit weißen Farbmarkierungen an den Enden und in der Hälfte, sowie aufgestellten Rot-Weißen      Pollern markiert.
- Zum Aufrollen auf die Hauptbahn bitte die Anweisungen des Towers abwarten.
- Die beiden Querwege aus Asphalt sind eben, und nur dort sollte auf die Hauptbahn aufgerollt werden.
- Ein gleichzeitiges Anfliegen auf die Hauptbahn und die Grasbahn ist NICHT erlaubt.
- Die Bahn hängt etwas nach Norden.
- Bei Nordwind ist vor dem nördlich gelegenen Wald mit Verwirbelungen zu rechnen.
- Der Betrieb auf der Grasbahn erfolgt auf eigene Gefahr seitens des Piloten und der Flugzeughalters.

Hinweis:
Die Benutzung der Grasbahn bedarf unbedingt der rechtzeitigen,
vorherigen schriftlichen Genehmigung. PPR reicht nicht aus.

Näheres über den Organisator.

Mobirise

EGER / CHEB LKCB 

Mobirise

Kontakt 

Walter Wimmer
Wartleite 10b
95189 Köditz

info@bueckertreffen-hof.de                     
Mobil: +49 176 704 9720